IT-Sicherheit

Fast die Hälfte (46% laut Statista) aller befragten Unternehmen in Deutschland wurden im Jahr 2022 Opfer von Cyberangriffen. Solche Angriffe sind nicht nur ärgerlich, sondern können schnell zu sehr teuren Ausfällen Ihrer IT-Infrastruktur führen. Der Schaden hängt dabei stark von Ihrem IT-Sicherheitslevel ab.

Als Unternehmer haben Sie eine Verpflichtung zum Datenschutz. Ohne präventive Maßnahmen könnten Sie bei Datendiebstahl privat haftbar gemacht werden, siehe “StaRug Gesetz” weiter unten. Außerdem werden Kunden und Geschäftspartner das Vertrauen in Ihr Unternehmen verlieren, wenn Sie als Synonym für “unsichere IT” bekannt sind.

Sie sind Unternehmer eines kleinen oder mittleren Unternehmens? Dann kann ich Ihnen helfen, angepasste Maßnahmen zu erarbeiten, um Ihre IT schnell, effektiv und kosteneffizient auf Cyberangriffe vorzubereiten. 

Handeln Sie jetzt, denn geplantes und strukturiertes Vorgehen ist immer besser als unter Druck und hohen Kosten nur noch reagieren zu können, nachdem ein Angriff bereits stattgefunden hat.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema IT-Sicherheit mit der Möglichkeit zum Buchen eines unverbindlichen Beratungsgespräches. 

Anbei finden Sie eine äußerst nützliche Übersicht von Hivesystems.io aus dem Jahr 2022 zur Sicherheit von Passwörtern. Mit Hilfe dieser Übersicht können Sie überprüfen, ob die Passwortrichtlinien Ihres Unternehmens tatsächlich die Sicherheit gewährleisten, die Sie sich davon versprechen. Die Unterschiede in den Entschlüsselungszeiten von Passwörtern können je nach Muster stark variieren.

IT-Sicherheitsleitfaden

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen IT-Sicherheitsleitfaden für eine solide IT-Sicherheitsgrundlage. Selbst als Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens ist es wichtig, die Risiken zu kennen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Welche Vorteile bietet dir der Leitfaden?

✅ Schütze deine wertvollen Daten vor Verlust und Diebstahl.
✅ Kann auch von Nicht-IT-Experten umgesetzt werden
✅ Hebe dich von der Konkurrenz ab, indem du auf sichere Geschäftspraktiken setzt.
✅ Identifiziere potenzielle Schwachstellen und minimiere Risiken.
✅ Erfülle die geltenden Sicherheitsstandards und Vorschriften.

Worauf wartest du? Registriere dich jetzt auf https://chk.lanzly.de und erhalte sofort deinen kostenlosen Leitfaden mit einer 10-Punkte Checkliste für die Basis der IT-Sicherheit. Sichere den Erfolg deines Unternehmens!”

Informationen zum StaRUG Gesetz

Seit dem 01.01.2021 gilt in Deutschland das neue Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG). Neben den Maßnahmen zur Bewältigung von Unternehmenskrisen schreibt das Gesetz gemäß § 1 StaRUG auch die Implementierung einer IT-Krisenfrüherkennung für haftungsbeschränkte Unternehmen vor – einschließlich gesunder Unternehmen.

Ein effektives IT-Früherkennungssystem ist von essenzieller Bedeutung für den Erfolg Ihres Unternehmens, da es dazu dient, potenzielle Risiken und Schwachstellen frühzeitig zu erkennen. Die Sicherung Ihrer IT-Infrastruktur und Daten steht dabei im Fokus. Ein solches System kann beispielsweise die regelmäßige Überprüfung der IT-Sicherheitsmaßnahmen, die Durchführung von Risikoanalysen für IT-Systeme, die Überwachung von Log-Dateien oder die Implementierung von Alarmmechanismen bei Abweichungen von normalen Betriebsabläufen umfassen.

Es ist von entscheidender Bedeutung zu beachten, dass die persönliche Haftung des Unternehmers im Ernstfall nicht durch eine GmbH oder ähnliche Konstrukte abgedeckt wird. Auch bei Vorliegen einer solchen Rechtsform kann der Unternehmer persönlich haftbar gemacht werden, wenn keine angemessene IT-Früherkennung implementiert wurde. Infolgedessen steht nicht nur die berufliche Existenz des Unternehmers, sondern auch sein persönliches Vermögen auf dem Spiel.

Die Implementierung eines robusten IT-Früherkennungssystems dient somit nicht nur dem Schutz vor IT-bedingten Krisen, sondern auch der persönlichen Absicherung des Unternehmers. Durch die rechtzeitige Erkennung von IT-Schwachstellen und potenziellen Angriffen können Unternehmen Ausfallzeiten, Datenverlust und finanzielle Schäden reduzieren.

Ich stehe Ihnen gerne zur Seite, um gemeinsam ein maßgeschneidertes Frühwarnsystem gemäß den Anforderungen des StaRUG zu entwickeln. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens, da die genaue Ausgestaltung eines IT-Früherkennungssystems von der Größe, Branche und spezifischen IT-Anforderungen abhängt. Als Ihr Ansprechpartner für IT-Sicherheit unterstütze ich Sie dabei, eine optimale Lösung zu finden.

WICHTIG – Bitte beachten Sie, dass diese Informationen keine Rechtsberatung darstellen und nicht als Ersatz für eine individuelle rechtliche Beratung betrachtet werden sollten. Es wird empfohlen, bei konkreten rechtlichen Fragen einen Rechtsanwalt oder einen Fachexperten zu konsultieren.

Ihr möglicher 10 Punkte Plan für Ihr neues IT-Sicherheits-Level

IT-Sachverständiger IS4U-Services v1_2g

Risiko = Bedrohung * Wahrscheinlichkeit * Auswirkung​

Abhängigkeiten der Aktionen

10 Punkte IT-Sicherheit

Klicken Sie hier für die IT-Sicherheits Grundlagen

Wie lange brauchen Hacker, um Passwörter zu knacken?

2023 Password Table_Square

Wie lange brauchen Hacker mit KI Hardware, um Passwörter zu knacken?

Hacker ChatGpt

Klicken Sie hier für die IT-Sicherheits Grundlagen